Freitag – Samstag

Meine letzten zwei Tage waren nicht mehr sonderlich aufregend. Am Freitag Morgen haben wir ein paar Erledigungen gemacht und sind auch mal in die lokale Mall in South Hills gegangen. Ich war ziemlich kaputt, warum auch immer, und es kam einem vor, als würde der Körper sich schon wieder umstellen auf ¨Central European Time¨. Abgesehen davon habe ich irgendwie ein leichtes Kratzen im Hals als würde eine Erkältung sich breit machen wollte. Abends waren wir noch zum Abschluß noch einmal Essen und ich bin mit Kopfschmerzen und total matt recht früh eingeschlafen. Ich hatte mir aber hier schon günstig Kopfschmerztabletten in einer Übergröße gekauft die ich nutze und auch für den Flug einnehmen werde. Es ist schon wichtig, dass ich bei der trockenen Flugzeugluft sonst keine Probleme habe um schlafen zu können. Als ich in Frankfurt abgeflogen war, schien die Sonne und nun hier haben wir auch schönes Wetter gerade wo ich fliege 😕 Die ganze Woche war es kühl und bewölkt es sein denn es regnete. Nun sind hier über 80 Grad Fahrenheit. Ich freue mich aber trotzdem wieder zurück zu kommen auch wenn unser Wetter wieder schlechter geworden ist. Und hier noch das letzte Foto auf Amerikanischem Boden aus dem Terminal S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.