Urlaub wir kommen

Heute also ging es los. Campingurlaub mit meinem Sohn in Richtung Süden, Männersache. Gegen halb neun sind wir aus dem Bett gefallen und haben uns dann daran gemacht den Bus zu beladen. Das dauert natürlich auch eine Weile bis alles gepackt ist, die Wassertanks voll sind und wir wollten ja auch noch die Blumen für meine Cousine mitnehmen nach München. Nach einen Zwischenstop beim McDo sind wir auf die Autobahn um die 420km nach München hinter uns zu bringen. Mit zwei Pausen waren wir dann auch gegen 17 Uhr dort. Nun werden wir noch einmal häuslich Übernachten bevor es Morgen in Richtung Östereich geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.