Schweden‘19 – Spaziergang am Kattegat- Teil 4/5

Wiedermal weckt uns die Sonne. Der Tag fängt entspannt an. Der Platz ist wirklich schön. Nur wenige Meter zum Meer. Auf Grund der schönen Wetterlage kommen auch sehr viele Schweden zum Meer. Ich weiß nicht ob in Schweden auch Ferien sind, allerdings scheinen sehr viele Menschen Donnerstags Zeit zu haben. Auch dieser Platz hat eine öffentliche Toilette die zwar in die Jahre gekommen ist, aber trotzdem sauber. Nach dem Frühstück machen wir einen Spaziergang am Meer entlang. Stellenweise besteht der Strand nur aus Felsblöcken und Vögel lassen es sich gut gehen an den schwer zugänglichen Stellen. Der Strand der frei von Felsen ist, ist sehr seicht mit kleine Bänken. Nach dem Spaziergang machen wir uns auf den Weg. Heute wollen wir wieder ein Stück Richtung Heimat fahren. Wir passieren erneut die Öresundbrücke und später die Storebält Brücke. Später erreichen wir einen Übernachtungsplatz an der Ostsee in Dänemark. Dies ist auch ein sehr schöner Platz mit direktem Blick auf die See. Etwas tückisch ist das Ende des Weges. Dort ist eine Sandansammlung die zum Stecken bleiben einlädt. Außer uns sind noch 2 deutsche Fahrzeuge dort. Wir sind auch kurz in Gespräch gekommen. Einer der beiden erzählt, dass er schon ein paar Tage länger dort stehe. Ein älterer Anwohner schien auch schon bei ihm seinen Unmut ausgelassen zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.