österreich

Schön war es

Heute morgen waren wir alle schon recht früh wach. Also haben wir gefrühstückt, uns fertig gemacht und das Apartment zur Übergabe vorbereitet. Das Auto war auch recht schnell gepackt und es war sehr schade, dass wir fahren mussten, da die Sonne schien und die Piste Neuschnee hatte. Um 9:40 Uhr haben wir uns auf den Weg gemacht und nach 269 Kilometern haben wir München erreicht, wo wir meine Cousine absetzten.… Weiterlesen »Schön war es

Snowboard fahren Tag 4

Heute morgen war leider keine Sonne zu sehen, trotzdem sind wir hoch gefahren und ich bin das erste Mal auf die richtige Piste. Was soll ich sagen … ich kanns jipiee. Morgen geht es wieder heim und ich kann meinem geschundenen Körper eine Ruhepause gönnen.  

2. und 3. Tag in Ischgl

Gestern war recht anstrengend und ich war früh im Bett. Wir sind morgens um 7 Uhr aufgestanden und haben uns dann um den Skipass, Leihgeräte und für mich die Snow-Board-Schule gekümmert. Als wir vor dem Haupt-Lift waren, sahen wir eine riesen Menschentraube und wir hatten es geschafft rechtzeitig oben zu sein. Mein erster Tag auf dem Board war schon ein Erlebnis und ich war ziemlich fertig, nach diesem Tag inklusive… Weiterlesen »2. und 3. Tag in Ischgl

Anreise und erster Tag im Ski-Urlaub

Freitag nach der Arbeit haben ich einen Freund meiner Cousine in Frankfurt abgeholt und wir sind Richtung München gefahren. Mit einer kurzen Rast sind wir gegen 23.15 Uhr in München angekommen. Heute Mittag, gegen 12 Uhr, ging es dann los nach Österreich (Ischgl), nach einem köstlichen Frühstück in München. Nach 3 Stunden und 270 Kilometern sind wir angekommen. Bis wir zu unserem Appartement kamen, war die Stimmung richtig gut, doch… Weiterlesen »Anreise und erster Tag im Ski-Urlaub