1. Livestream auf dem ValsCosmos Kanal

Jetzt war es soweit. Ich hatte mir ein Herz gefasst und habe meinen ersten Livestream geplant und durchgeführt. Schon einige Zeit vorher hatte ich mir überlegt wie ich das Setup aufbauen könnte und wie ich das Ganze unterhaltsam gestalte. Dann kam mir die Idee, dass ich ja nebenbei etwas kochen könnte. Der Hintergrund hierzu war, dass ich falls es keine Fragen gibt auch über den Kochvorgang reden könnte und zusätzlich haben die Zuschauer etwas abwechslungsreiches zu sehen. Aus meiner Erfahrung beim Zuschauen anderer YouTube Streams und Recherchen konnte ich mir ausrechnen, dass nur ca. 5-10% der Abonnentenzahl beim Livestream anwesend sein würden und so war es letztendlich auch.

In der Woche davor hatte ich dann das Kamera, Ton und Lichtsetup aufgebaut. Natürlich auch alles getestet, auf verschiedene Art und Weise. Ob es dann auch über eine Stunde alles funktioniert weiß man dann natürlich nicht. Zum Glück hat fast alles geklappt. Der Ton hatte zweimal ein Problem und die eine Kamera ist hängengeblieben, da die Batterie geladen werden musste. Das konnte aber alles im Stream behoben werden.

Nach rund einer Stunde war dieser Stream dann zu Ende und es hat Spaß gemacht auf diese Weise mit den Zuschauern zu kommunizieren. Dann mal schauen wann es das nächste Mal soweit ist.

Hier könnt ihr die Aufzeichnung des Streams sehen:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.