Reisen

Roadtrip Westküste USA 2013

Heute ist der 1. Advent und ich hatte mir überlegt ob ich irgendetwas besonderes zum Advent hinbekommen könnte. Bei meiner Durchsicht der Bilder und Clips der Vergangenheit bin ich über unseren Urlaub aus 2013 gestolpert. Die kleine Videokamera und mein altes iPhone hatten bereits eine annehmliche Bildqualität also habe ich mich an die Arbeit gemacht und ein Filmchen daraus geschnitten und einen Blogbeitrag verfasst. Viel Spaß dabei! Am 11. Juli… Weiterlesen »Roadtrip Westküste USA 2013

Unterwegs auf dem höchsten Berg von Rheinland-Pfalz

Im aktuellen Wahnsinn muss man hin und wieder mal raus und auf andere Gedanken kommen – den Kopf frei bekommen – frische Luft. Gesagt, getan und auf gehts in Richtung Rheinland-Pfalz. Mein heutiges Ziel ist der Erbeskopf im Hunsrück. Nach ca. 170 km und 2 Stunden komme ich an und mache mich auf den Weg. Ich mag es immer mal was anderes zu sehen und neue Umgebungen zu erkunden. Die… Weiterlesen »Unterwegs auf dem höchsten Berg von Rheinland-Pfalz

Kurztrip gen Osten Tag 3

Der letzte Tag beginnt. Die Nacht war diesmal etwas angenehmer als die erste und ohne Zwischenfälle, aber ähnlich kurz. Heute frühstücken wir in einem Vorraum, sitzen etwas länger bei dem einen oder anderen Kaffee und beobachten das Treiben im Hotel. Dann heißt es auschecken und das Auto holen. Nach ein paar Kilometer Fahrt sind wir schon in Dresden. Die nette Dame vom Hotel hat uns noch erzählt wo man günstig… Weiterlesen »Kurztrip gen Osten Tag 3

Kurztrip gen Osten Tag 2

Relativ früh am Morgen wache ich auf und gehe es in aller Ruhe an. Erstmal ein wenig Social Media konsumieren und dann unter die Dusche. Eigentlich hatten wir uns erst für halb neun zum Essen verabredet, doch dann bekomme ich eine Nachricht, dass es schon um 8 losgehen kann. Nachdem wir gefrühstückt haben laufen wir in Richung Bahnhof. Mit dem Gästekarte bekommt man viele Vergünstigungen und kann auch die meisten… Weiterlesen »Kurztrip gen Osten Tag 2

Kurztrip gen Osten Tag 1

Mal rauskommen – was anderes sehen – ein paar Tage Abwechslung … Es ist 9 Uhr. Ich packe den kleinen Trolley mit dem Nötigsten und den Rucksack mit dem Fotoequipment in den Kofferraum. Nächster Stop Bäcker und noch etwas zum Knabbern für die Fahrt kaufen. Nachdem ich meinen Freund eingesammelt habe geht es Richtung Autobahn. Knapp 480 Kilometer liegen vor uns und das Wetter meint es noch gut mit uns.… Weiterlesen »Kurztrip gen Osten Tag 1

Reise Nachbesprechung – Resümee | Teil 2 | Iberia2020

In diesem Zweiteiler spreche ich über die vergangene Reise und gehe näher auf Details ein. Im zweiten Teil geht es um: 1. Eindrücke a) Spanien b) Gibraltar c) Portugal d) Frankreich 2. Wir oder Ich 3. Einsamkeit 4. Angst 5. Kosten 6. Würde ich es nochmal so machen? 7. YouTube & Blog

Iberia 2020 – Ein Tag sitzen und fahren – Tag 33

Es ist ein wunderschöner Morgen. Die Sonne geht über dem See auf. Ich bin im Dunkeln angekommen also hatte ich keine Ahnung wie es um mich herum aussieht. Ich mache mich fertig, denn es gibt einen anstrengenden Fahrtag. Schnell noch mal nach Wasser und Öl im VW Bus geschaut, alles verstauen und los geht es. 1350 km bis nach Hause … es zieht sich … Ich fahre über die französische… Weiterlesen »Iberia 2020 – Ein Tag sitzen und fahren – Tag 33

Iberia 2020 – Corona und die Flucht nach Hause – Tag 32

Ich wache auf – mache mir wieder Gedanken – lasse mir nochmal alles durch den Kopf gehen – entscheide mich für Abbruch. Es ist noch früh und mir gehen die Gedanken durch den Kopf. Ich könnte jetzt hier bleiben und alles aussitzen. Aber eigentlich wollte ich schon so im April wieder in Deutschland sein. Genau wußte ich es nicht, aber so ganz grob. Nun in der aktuellen Lage ist es… Weiterlesen »Iberia 2020 – Corona und die Flucht nach Hause – Tag 32

Iberia 2020 – Erledigungen und offene Fragen – Tag 31

Heute Morgen ist es nicht ganz so grau. Ich möchte ein paar Besorgungen machen. Also alles fertig machen und los geht es. Ich fahre nach Sines. Auch hier, wie soll es auch anders sein, gibt es eine Festung. Gefühlt in jedem großen Ort gibt es eine Festung. Der ganze Ort liegt an einem Berg und es ist schon sehr interessant dort hinauf zu fahren. Mein Ziel ist ein Waschsalon wo… Weiterlesen »Iberia 2020 – Erledigungen und offene Fragen – Tag 31

Iberia 2020 – Heute mal grau – Tag 30

Ich wurde schon sehr verwöhnt in den letzten Wochen. Es gab nur sehr wenige Tage ohne Sonne. Es war das letzte Mal grau als ich von Tarifa nach Isla Christina gefahren bin. Geregnet hat es nicht wirklich in diesen 30 Tagen außer auf der Anreise in Frankreich. Heute ist es grau. Ich wache auf und an der Klippe ist Nebel der am Felsen hoch zieht. Nachdem ich aufgestanden bin fahre… Weiterlesen »Iberia 2020 – Heute mal grau – Tag 30