Zum zweiten Mal dieses Jahr

Nachdem wieder schönes Wetter war und nach der vorangegangenen Schneezeit wollte ich wieder mal einen kurzen Ausflug machen. Mein Weg führte mich als erstes auf den Feldberg. Es war schon beeindruckend wie mit der Höhe der Schnee kam, der sich hartnäckig im Wald hielt.
Nach einer kurzen Pause mit einem Imbiss auf dem Feldberg fuhr ich noch ein wenig durch die Gegend.

Auf jeden Fall ist mein jetziger Helm nichts mehr. Nach spätestens 3 Stunden hat man einen Druckpunkt auf der Stirn, dass man automatisch die Lust verliert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.